schliessen
 

Mietkautions­versicherung
Eine clevere, günstige und bequeme Sache



Mietkautionsversicherung

Die Mietkautions
­versicherung von 3A Kaution ist eine clevere Sache - für den Mieter genauso wie für den Vermieter.

So funktioniert‘s: Der Mieter muss nicht mehr eine Mietkaution auf einem Bankkonto hinterlegen, sondern schliesst stattdessen eine Versicherung ab. Damit hat er kein über Jahre hinweg „totes Kapital“ mehr, sondern das Geld zur freien Verfügung.

Der Vermieter kann seinerseits auf die Versicherungsgesellschaft vertrauen und sich im Fall des Falls sicher sein, dass er an die Mietkaution kommt bzw. seine Forderungen erfüllt werden.

Das Prinzip ist einfach: Im Grunde übernimmt die Versicherungsgesellschaft für die Höhe der Mietkaution eine Art Bürgschaft gegenüber den Vermieter. Für diese Bürgschaft bezahlt der Mieter einen vergleichsweise niedrigen Beitrag.

Falls der Fall eintritt, dass der Vermieter mietrechtlich Forderungen geltend machen kann, dann wendet er sich direkt an die Versicherung.

Die Mietkautionsversicherung im Video erklärt:

So profitiert der Mieter von der Mietkautions­versicherung


Als Mieter hat man vor allem den grossen Vorteil, dass man kein Kapital auf einem Mietkautionskonto hinterlegen muss. Das Geld kann man stattdessen in die Einrichtung für die neue Wohnung investieren oder sich vielleicht auch einen schönen Urlaub leisten, um sich von den Umzugsstrapazen zu erholen.

Interessant ist die Mietkautionsversicherung auch dann, wenn man momentan nicht über die finanziellen Mittel verfügt, um die Mietkaution hinterlegen zu können. Oder wenn man einfach ein finanzielles Polster in der Hinterhand haben möchte und nicht sein Erspartes auf ein Mietkautionskonto einzahlen will, auf das man dann über Jahre hinweg keinen Zugriff mehr hat.

Spannend ist dieses Modell nicht zuletzt, wenn man bisher ein Bankdepot als Mietkaution geführt hat. Dieses kann man durch die Mietkautionsversicherung ablösen, sofern der Vermieter damit einverstanden ist, und man verfügt so über frisches Kapital.

Vorteile für den Mieter:
 
  • Kein über Jahre „totes“ Kapital
  • Geringer Versicherungsbeitrag
  • Finanzielle Freiheit und Flexibilität
  • Geld kann in die Einrichtung investiert werden
  • Ablösung des bisherigen Mietkautionskontos

Jetzt Mietkautionsversicherung berechnen

Noch mehr zur privaten Mietkautionsversicherung erfahren…

Mietkautions­versicherung für Firmen und Unternehmen


Die Mietkautionsversicherung ist auch für Firmen und Unternehmen interessant, die ihre Liquidität aufrechterhalten und deshalb keine grössere Summe als Mietkaution hinterlegen möchten. Das Prinzip ist dabei dasselbe wie bei Privatmietern.

Noch mehr zur gewerblichen Mietkautionsversicherung erfahren…

So profitiert der Vermieter von der Mietkautions­versicherung


Auch als Vermieter profitiert man von der Mietkautionsversicherung. Die Sicherheit, die man hat, steht einem Bankdepot in nichts nach. Vielmehr entfallen für den Vermieter die Aufgaben rund um die Eröffnung und Verwaltung eines Bankdepots bzw. eines Mietkautionskontos.

Dazu kommt, dass die Versicherungsgesellschaft natürlich im eigenen Interesse die Bonität des Kunden bzw. Mieters überprüft. Damit kann man davon ausgehen, dass alles in Ordnung ist und der Mieter die entsprechende Miete auch bezahlen kann.
Vorteile für den Vermieter:
 
  • Hohe Sicherheit
  • Keinen administrativen Aufwand
  • Bonität des Mieters wird geprüft
  • Versicherung direkter Ansprechpartner bei Forderungen

Mehr zur Mietkautionsversicherung für Vermieter und Verwaltungen…

Noch Fragen zur Mietkautions­versicherung?

Wenn Sie noch Fragen zur Mietkautionsversicherung bei 3A Kaution haben, wenden Sie sich direkt an uns:

Telefon: 041 725 32 70
E-Mail: kundendienst@3akaution.ch

Mietkaution einfach berechnen:


Über unsere Website können Sie eine Offerte für Ihre Mietkautionsversicherung mit nur fünf Mausklicks ganz einfach und schnell beantragen.

Probieren Sie es jetzt aus!

Mit 5 Mausklicks zu Ihrer Mietzinskaution!

Private Mietverträge
Geschäftsräume
Berechnen
custom.VerbandP
 


Downloads

Folgende Unterlagen stehen zum Download bereit:

PRIVATANTRAG

GESCHÄFTSANTRAG

AVB Allgemeine Versicherungsbedingungen